0201/58092177

SV 1920 Teutonia Überruhr e.V.

Besonders in Essen.

Schön, dass Du da bist!

Wir freuen uns, dass Du uns besuchst.

 

 

Herzlich Willkommen zum Heimspiel unserer I. Mannschaft – heutiger Gegner ist die Zweitvertretung des Heisinger SV – das Hinspiel ging mit 1:0 verloren – man war also gewarnt.

Unser Trainerteam entschied sich für folgende Aufstellung -

  1. R.Kauper – 2. L.Meller – 3. S.Lenzko – 4. M.Memmert – 5. L.Rathje – 6. P.Müller – 7. M.Rosenkranz – 8. A.Svensek – 9. R.Reinhardt – 10. R.Minopoli – 11. N.Tahmass

 

13. B.Dämmer – 14. N.Kamperhoff – 15. S.Tomschütz – 33. K.Lewandowski

 

Das Spiel konnte pünktlich um 15:30 Uhr angepfiffen werden – die Kulisse war aufgrund der Wetterbedingungen mit ca. 35 Zuschauern verständlicherweise gering.

Unsere Mannschaft versuchte direkt die Spielkontrolle zu übernehmen – dies gelang in der 1. Hälfte nur teilweise – Heisingen hielt wirklich sehr gut dagegen – so lief auch die komplette Halbzeit.

In der 10 Spielminute dann der erste Aufreger – Heisingen spielt einen Konter über rechts – der Ball wird in die Mitte gespielt und der Angreifer setzt das Leder aus 5 Metern an die Latte – Glück für TTÜ – auf der anderen Seite die Großchance für unsere Jungs – ein Mustergültiger Pass aus dem Mittelfeld – doch unser Neuzugang 10. R.Minopoli scheitert denkbar knapp im eins gegen eins.

Die 1. Hälfte war von vielen Zweikämpfen geprägt – keine der beiden Mannschaften konnte dem Spiel seinen Stempel aufdrücken. Chancen waren auf beiden Seiten Mangelware.

Und so ging es auch mit dem 0:0 in die Halbzeitpause.

Unverändert konnte die 2. Hälfte beginnen – leider änderte sich am Spielverlauf nicht wirklich viel – TTÜ versuchte es mit Kombinationsfußball – dies wurde zunehmend schwieriger da Heisingen sehr tief stand und die Heisinger auf Konter warteten.

Unsere Mannschaft steckte allerdings nicht auf – das 1:0 lag quasi in der Luft – Heisingen blieb allerdings immer gefährlich und hielt weiterhin gut dagegen.

Dann der erste Wechsel – für 6. P.Müller – kommt 14. N. Kamperhoff – Stürmer für Abwehrspieler - mit einer bemerkenswerten Statistik in die Partie – bisher konnte Nino in 1 Spiel 2 Treffer markieren – also bitte – und bei seiner ersten Aktion war es fast soweit – nach einem Torschuss konnte der Gäste Keeper den Ball nur parieren – dieser landet genau auf dem Fuß von 14. N. Kamperhoff – dieser konnte leider nicht mehr wirklich reagieren und der Ball geht ins Aus – das wär´s gewesen.

Es schien allerdings ein Weckruf für die Teutonen – nach dieser Szene merke man der ganzen Mannschaft den Willen zum Sieg deutlich an – und dann war es auch endlich soweit.

Unser Torjäger von Dienst 11. N. Tahmass erzielte in der 78. Spielminute das langersehnte 1:0 für TTÜ – der Jubel war natürlich groß – zur Szene : ein eigentlich ungefährlicher Ball wird vom letzten Mann des HSV mit dem Kopf zurückgespielt, allerdings war der Torhüter bereits aus seinem Kasten und der Ball flog an diesem vorbei – 11. N.Tahmass sprintet dazwischen und versenkt das Leder mit seinem 21 Saisontor.

Man muss an dieser Stelle den Heisingern – die ein wirklich gutes Spiel abgeliefert haben und es uns auch im Hinspiel nicht leicht machten – ein Kompliment aussprechen – kämpferisch gut und mit ein bisschen mehr Glück vlt auch in der 1. Hälfte das 0:1 erzielen müssen.

Nach dem 1:0 war die Partie gelaufen – in der 90. Spielminute erzielte 11. N. Tahmass noch das 2:0 – uneigennütz von 10. R.Minopoli aufgelegt – knallt 11. N.Tahmass den Ball in die Maschen und erzielt seinen nun 22 Saisontreffer – weiter so.Das war dann auch gleichzeitig der Endstand.

Fazit : heute war es eine andere und sehr schwierige Partie – man merkte der Mannschaft noch die jeweils 30. Geburtstage unserer beiden Spieler R. Reinhardt & S. Lenzko vom Freitag an – aber auch wieder einmal eine tolle Moral bewiesen – Respekt dafür und weiter Gas geben.

Vielen Dank heute auch an unsere Zuschauer, Helfer und Besucher – am Sonntag geht’s um 13:00 Uhr in Niederbonsfeld weiter – hier würden wir uns natürlich über Euren Besuch freuen.

Vielen Dank

Letzten Spiele

Erste Mannschaft

 tus essen west

3:0

sv teutonia ueberruhr 1920
TuS Essen-West   SV Teutonia Überruhr
Dienstag, 19.09.2017 - Anstoß: 19:30 Uhr
DerWesten.de - Kreispokal 

Zweite Mannschaft

sv teutonia ueberruhr 1920 1:3  barisspor 84 essen
SV Teutonia Überruhr   Barisspor 84 Essen lll.
Sonntag, 17.09.2017 - Anstoß: 11:00 Uhr
Kreisliga C - Essen Gruppe 3

Dritte Mannschaft

sv teutonia ueberruhr 1920 8:0  vfl kupferdreh 6582
SV Teutonia Überruhr   VfL Kupferdreh 65/82 ll.
Sonntag, 17.09.2017 - Anstoß: 11:00 Uhr
Kreisliga C - Essen Gruppe 4

Nächsten Spiele

Erste Mannschaft


vfl kupferdreh 6582

-:-

 sv teutonia ueberruhr 1920
VfL Kupferdreh 65/82  
SV Teutonia Überruhr
Sonntag, 24.09.2017 - Anstoß: 11:00 Uhr
Kreisliga B - Essen Gruppe 3

Zweite Mannschaft

djk franz sales haus -:-  sv teutonia ueberruhr 1920
DJK Franz-Sales-Haus   SV Teutonia Überruhr
Sonntag, 24.09.2017 - Anstoß: 13:00 Uhr 
Kreisliga C - Essen Gruppe 3

Dritte Mannschaft

fc kray -:-  sv teutonia ueberruhr 1920
FC Kray lll.   SV Teutonia Überruhr
Sonntag, 24.09.2017 - Anstoß: 13:15 Uhr 
Kreisliga C - Essen Gruppe 4

Was gibt es Neues?

  • 22. Spieltag

    Herzlich Willkommen zum Heimspiel unserer I. Mannschaft – heutiger Gegner ist die Zweitvertretung des Heisinger SV – das Hinspiel ging mit 1:0 verloren – man war also gewarnt. Unser Trainerteam...

    Weiterlesen...

  • Kantersieg gegen Niederwenigern

    Heute gastierte unsere 1. Mannschaft in Niederwenigern 3 zum Auswärtsspiel – bei perfektem Fussballerwetter konnte die Partie pünktlich um 12:30 Uhr angepfiffen werden. Unser Trainerteam konnte...

    Weiterlesen...

  • 20. Spieltag

    Endlich geht die Rückrunde los – nach diesmal sehr sehr langer Winterpause und einem Ausflug unter das Hallendach zur Winterrunde konnte die Rückrunde heute beginnen. Die Vorbereitung lief aufgrund...

    Weiterlesen...

Werbebanner

Wir suchen Dich!

Für unsere Jugendabteilung suchen wir Spielerinnen und Spieler der Jahrgänge: 2013 bis 2000.

Lerne Teutonia Überruhr mit seinen Mitgliedern und Trainer der Jugendabteilung in einerm unverbindlichen Probetraining kennen.

Jetzt Probetraining vereinbaren!